Zauberer TOMBECK in der Allianz Arena beim FC Bayern München

Zauberhaftes Bundesligaspiel bei FC Bayern München

06. Mai 2017

Das vorletzte Bundesligaspiel des FC Bayern München in der Allianz Arena wurde wieder einmal magisch begleitet durch Zauberer TOMBECK aus München. Der aus dem „Verdauungsdreieck“ (Essen-Darmstadt-Pforzheim) stammende Gegner SV Darmstadt 98 unterlag hierbei, dem schon vorab feststehenden Deutschen Meister, mit 1:0. Somit wurde der Abstieg der Hessen in die 2. Bundesliga besiegelt. In den Logen, des vom FC Bayern Basketball betriebenen Eventbox 4 und bei den Ehrenmitgliedern im Foyer C, zeigte Magier TOMBECK vor und nach dem Spiel seine Close-Up Zauberei dem prominenten Publikum. Hierbei wurden die Gäste mehr verblüfft als vom Spiel des Rekordmeisters. Sogar ein Zugabe gab es noch, als der Zauberkünstler von einem ehemaligen Fussballspieler des FC Bayern München erkannt wurde und um eine Zusatzshow in der Weinlounge gebeten wurde.