In einem Luxushotel mit Blick auf den Stephansdom feierten Marion und Christian Ihre Traumhochzeit mit Zauberer TOMBECK.

Mit direktem Blick auf den Stephansdom konnte der Ausblick nicht traumhafter sein. Die Location war ein Luxushotel direkt gegenüber eines der Wahrzeichens von Wien. Dort zeigte Magier TOMBECK seine Kunst in Form von Tischzauberei. Jeder Tisch bekam hierzu eine Show von 15-20 Minuten Dauer. Nachdem der teilweise tosende Applaus am verzauberten Tisch abebbte, wanderte TOMBECK (der Zauberer Wien) zum nächsten Tisch. Dort vollführte er eine komplett andere Show und die begeisterten Gäste zogen sogar mit, von Tisch zu Tisch. So entstanden teilweise große Gruppen um den Vorführenden und der Zauberer Wien erzeugte eine prächtige Stimmung. Während dieser magischen Zeit begaben sich Marion und Christian zum Fotoshooting rund um den Stephansdom. Als das Brautpaar wieder im exklusiven Hotel eintraf präsentierte der Zauberer noch eine ganz spezielle Show für das Brautpaar. Wien ist eine fantastische Stadt, die Hochzeit fand an einem magischen Ort statt und das Brautpaar verzauberte zugleich an diesem Tag.