Zauberer TOMBECK begeisterte die Zuschauer auf dem Fanfest des FC Bayern München vor der Allianz Arena.

Zauberer TOMBECK wurde vom FC Bayern München engagiert, um das Fanfest des renommierten Fussballclubs mit seiner Magie zu untermalen. Auf großer Bühne war der Münchner Magier mit zwei Shows gebucht. Er ergänzte somit das attraktive Rahmenprogramm des Rekordmeisters. Moderiert wurde der Nachmittag von Kultmoderator Bernhard „Fleischi“ Fleischmann und dem Stadionsprecher des FC Bayern Stefan Lehmann. Neben zahlreichen musikalischen Showacts wurden auch Interviews mit der Kapitänin der Fussball-Nationalmanschaft Melanie Behringer, dem Ex-Bayern Spieler und Weltmeister 1994 Paulo Sergio sowie dem FC Bayern Basketball Neuzugang Robin Amaize geführt. Dazwischen verblüffte Zauberkünstler TOMBECK die Stars und die anwesenden Fans mit seiner Close-Up Zauberei. Damit sorgte er für ungläubiges Staunen. Auf der gesamten Esplanade der Allianz Arena war bei über 30 Grad ein reges Treiben, denn das abendliche Freundschaftsspiel des FC Bayern München gegen Manchester United war mit über 75000 Zuschauern restlos ausverkauft.