Magier TOMBECK ist der Hauszauberer des FC Bayern München

Zum Video: TOMBECK verzaubert Giovane Elber – Als Hauszauberer des FC Bayern wird Magier TOMBECK mehrmals im Jahr zu Spieltagen des FC Bayern München engagiert. Diesmal war es der letzte Spieltag der Gruppenphase in der Champions League gegen den englischen Kontrahenten Tottenham Hotspur.

Zu Vorstellung zeigte der Münchener Zauberer mit einem zehn Minuten Show-Act einen kurzen Ausschnitt aus seinem Bühnenprogramm in der Sponsorenlounge. Hierbei hatte Zauberkünstler TOMBECK eine zauberhafte Assistenz in Person von Giovane Élber. Der ehemalige Torjäger, Champions-League-Sieger und Weltpokalsieger war selbst mal Teil eines „magischen Dreiecks“ in der Fussball-Bundesliga. Sympathisch und locker half Giovane die möglichen Unmöglichkeiten der Magie zu erklären. Eine sehr ausgelassene Stimmung auf der Bühne sorgte für viele Lacher und Spaß im Publikum. Im Anschluss an dieses kurze Show wurde den Logenzuschauer der Allianz Arena besonderes Entertainment aus allernächster Nähe geboten. Die Close-Up Magie von TOMBECK, dem Magier München, begeisterte, sorgte für unerwartete Abwechslung und blieb den Gästen noch sehr lange in Erinnerung. Das Spiel endete übrigens 3:1 für den FC Bayern München.