Messezauberei und Produktpräsentationen mit dem Zauberkünstler TOMBECK für Renault Trucks

Für insgesamt 14 Tage öffnete die IAA Trucks in Hannover ihre Pforten. 12 Tage hiervon war der Zauberer TOMBECK aus München für die Unterhaltung der VIP-Gäste im exklusiven ersten Stock des Messestandes von Renault Trucks zuständig. Mit seiner Close-Up Magie Verblüfte der Magier die Messebesucher auf dem größten Messegelände der Welt. Auf Grundlage der Kommunikationsstrategie von Raunt Trucks entwickelte Zauberer TOMBECK ein maßgeschneidertes Unterhaltungskonzept für diesen Messeauftritt. Somit wurde die Marke Renault ins optimale Licht gerückt und die Firmenbotschaft des Unternehmens visuell an die Messebesucher vermittelt. Der französische Hersteller von Lastkraftwagen erreichte neue Verkaufsrekordzahlen in Hannover und war vom Auftritt des Zauberer Hannover mehr als zufrieden. Somit wurde der Zauberer für eine weitere Fahrzeugpräsentation am Sachsenring sofort wieder gebucht.

Zu einer privaten Feier wurde Zauberer TOMBECK nach Mallorca geflogen und begeisterte vor Ort die Gäste mit seiner Close-Up Magie.

Zu einer privaten Feier wurde Zauberer TOMBECK nach Mallorca geflogen und begeisterte vor Ort die Gäste mit seiner Close-Up Magie. Der Polterabend vor der Hochzeit fand an einem der schönsten Plätze der Insel statt. Auf dem Son Gual Golf Course, einem der exklusivsten Golfplätze der Baleareninsel. Im Clubhaus des Golfplatzes Son Gual wurden ca. 150 Gäste eingeladen um den Polterabend vor der Hochzeit des Brautpaares standesgemäß zu feiern. Mit dabei war Zauberkünstler TOMBECK, der für das Entertainment des Abends engagiert wurde. Als Tischzauberer verblüffte der Magier die anwesenden Gäste und das Brautpaar gleichermaßen. Die Close-Up Zauberei, auch Tischzauberei genannt, vom Zauberer Mallorca eignete sich besonders, um das Eis zwischen den Hochzeitsgästen zu brechen, für Gesprächsstoff zu sorgen und die Gesellschaft aufzulockern. Auch an diesem Abend konnte sich das Publikum davon überzeugen.

Zauberer TOMBECK verblüfft bei einer Feier den Gourmetkönig Michael Käfer - Close-Up Zauberei
01. Januar 2006

Das Motto hieß: „Über den Dächern von Nizza.“ Tatsächlich fand die private Silvesterfeier über den Dächern Berlins statt. Und zwar in der obersten kompletten Etage des Ritz Carlton Hotels am Potsdamer Platz. Hier feierte Michael Käfer in privater Runde den Rutsch ins neue Jahr zusammen mit dem Münchner Zauberer TOMBECK.

Magier TOMBECK verzaubert, bei einer Produktpräsentation von BMW, Nick Heidfeld und Nico Rosberg in Saalfelden -Östereich

Der Blick ging noch einmal in den Rückspiegel: BMW feierte in Seefeld offiziell den Jahresabschluss und zugleich eine Abschiedsparty. Der Formel 1 Rennstall BMW und der Rennstallbesitzer Williams gehen als Freunde auseinander. Zu diesem Event wurde TOMBECK, der Zauberer Tirol engagiert, um die prominenten Gäste zu verzaubern. Der im exklusiven und großen Stil dargebotene Feier wohnten Stars wie Sebastian Vettel, Nico Rosberg, Nick Heidfeld, Marc Webber, Alessandro Zanardi, Hans-Joachim Stuck, BMW-Motorsportdirektor Dr. Mario Theissen, Rennstallbesitzer Frank Williams, Miriam Weichselbraun und viele viele mehr bei. Ein wirklich außergewöhnliches Event mit hoher Promidichte. Mittendrin verzauberte TOMBECK die Stars mit seiner Close-Up Magie. Begleitet von Fernsehkameras brachte der Zauberkünstler sichtliche Begeisterung an die Tische.

 

 

Zauberkünstler TOMBECK verzaubert bei der Escada-Hochzeit

Dies war die glamouröseste Hochzeit des Jahres und die Gästeliste las sich wie das Who is Who der internationalen High Society. Die Hochzeit von Escada-Erbe Sven Ley mit der Londoner Investmentbankerin Zoe Appleyard in Salzburg entwickelte sich zu einem medialen Großereignis, allein der illustren Gästeschar wegen. So war unter anderem die Hollywood- Schauspielerin Liz Hurley Trauzeugin. Die Opernsängerin Montserrat Cabaleé gab Ihren Hit „Barcelona“ zum Besten (dort hatte sich das Brautpaar kennengelernt). Der komplette deutsche Hochadel war angereist und das Medienaufkommen war beträchtlich. Die Felsenreitschule in Salzburg war mit hunderten Kerzen geschmückt und beim Eintritt in die wunderschöne Location regnete es Rosenblätter. Allein die Bildrechte für die Hochzeit des Escada Erben Sven Ley wurden für 300 000 € an ein englisches Blatt verkauft und der Abend kostete 1,5 Millionen Euro. Magier TOMBECK, der Zauber Salzburg, fesselte die Gäste mit seiner Zauberkunst und Liz Hurley bemerkte: „That´s real magic. It´s unbelievable.“ Sie hatte recht. Es war wirklich ein unglaublicher magischer Abend!