Der Zauberer München begeistert Porsche

Porsche ist ein Name der verpflichtet. Die Tickets für dieses von Porsche veranstaltet Event waren innerhalb von einer Woche restlos ausverkauft. Hierzu wurde der aus München stammende Zauberer TomBeck engagiert um den Abend mit seiner preisgekrönten Magie zu begleiten. Die Magie und die kulinarischen Highlights bilden eine perfekte Symbiose für einen zauberhaften und unvergesslichen Abend, welcher den Gästen noch sehr lange in Erinnerung bleiben wird. Ort des Events war das Traumwerk in Anger im Berchtesgadener Land und unweit der Stadt Salzburg. Im Traumwerk setzt Hans-Peter Porsche die Familientradition von Innovation und Qualität, von Unternehmergeist und Vision, auf seine ganz persönliche Weise fort. Seine private Sammlung umfasst Blechspielzeug, Modelleisenbahnen und natürlich Sportwagen. Eine lebenslange Leidenschaft für Hans-Peter Porsche. TomBeck, der Zauberer München, wurde schon für zahlreiche Events der Forma Porsche engagiert. Selten war die Kulisse aber so beindruckend!

Zauberer TOMBECK im Campus des FC Bayern München

Der FC Bayern Campus ist eine Sportkomplex am Rande von München, in welchem die Jugendmannschaften des FC Bayern München gefördert und ausgebildet werden. Der Rekordmeister engagierte TomBeck, den Zauberer München, als Show-Act und begeisterte damit die jungen Fussballer. An diesem Abend zeigte der Magier seine Bühnenshow und der Show-Act begeisterte die vielleicht kommenden Stars der U15, U17 sowie U19 des FC Bayern. Unfassbare Reaktionen und Emotionen ließen das Geschehene in der Köpfen der Spieler noch lange nachwirken. Im Anschluss an die Show stand der Zauberkünstler Rede und Antwort und berichtete auch über seinen Werdegang und Leben als Magier. Es war wieder einmal ein wunderschöner Abend im Herzen des Weltvereins FC Bayern München.

 

 

Private Geburtstagsfeier im A-ROSA Travemünde Lübeck

Das A-ROSA Resort Travemünde gehört zu den luxuriösesten Hotels der Ostsee. Eine private Geburtstagsfeier war Grund genug, Magier TomBeck aus München einfliegen zu lassen. In der Weinwirtschaft des Hotels, in Lübeck, zeigte der Zauberer München seine Close-Up Magie „hautnah“ an den Gästen. Von Tisch zu Tisch, aus allernächster Entfernung zu den Zuschauern, präsentierte der Zauberkünstler sein humorvolles Entertainment an diesem wunderschönen Ort. Den ca. 60 Gästen, als auch dem Geburtstagskind, war die Freude und der Spaß an der Magie in den Gesichtern abzulesen. Eine wundervolle Atmosphäre entwickelte sich. Es wurde gelacht, gestaunt und diskutiert. Diese Stimmung übertrug sich auch auf den weiteren Verlauf des Abends, welcher ausgelassen gefeiert wurde.

Zauberer TOMBECK begeistert beim Playboy Drivers Club im Kempinski Berchtesgaden

Das Männer- und Lifestylemagazin Playboy veranstaltet alljährlich das exklusive Event des Playboy Driver´s Club. Die Passanten in der noblen Maximilianstraße München staunten nicht schlecht, als sich der Luxusauto-Konvoi in Bewegung setzte: Nebst zwei Indian Motorcycles bestand er aus über einem Dutzend Traumautos wie einem Ferrari 458 Italia oder einem Lotus Elise S sowie Ami-Schlitten von Camaro bis Corvette. Ziel der rund 30 fahrenden Gäste war das „Kempinski Hotel Berchtesgaden“ – alles auf Einladung von Playboy zusammen mit der Schweizer Uhrenmarke Baume & Mercier, den Kempinski-Hotels München und Berchtesgaden, Geiger Cars, Indian Motorcycle sowie Juwelier Wempe. Angekommen am Obersalzberg wurden sie von Kempinski Hoteldirektor Werner Müller und den Playboy Playmates bei einem Glas Champagner empfangen. Und genossen anschließend ein 3-Gänge-Menü mit dekorativer Ausstellung der Uhrenneuheiten von Baume & Mercier. Highlight war die magische Bühnenshow vom Entertainer und Zauberer München. Verblüffend, humorvoll und manchmal auch spektakulär. Die Bühnenshow des Magiers riß die Gäste von den Sitzen. Beim anschließenden Besuch der Hotelbar verblüffte der Zauberer das prominente Publikum weiterhin mit seiner Close-Up Zauberkunst bis tief in die Nacht. Hier: Der Bericht zum Event

Das Grand Hotel Heiligendamm war die Location für die Hochzeit eines deutschen Fussball-Nationalspielers mit Zauberer TOMBECK.

Traumwetter! Traumlocation! Traumhochzeit!

Im Sommer 2007 gingen die Bilder vom Grand Hotel Heiligendamm um die Welt. Denn Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte die großen Staatschefs der Welt zum G-8-Gipfel in das Fünf-Sterne-Haus an der Ostsee geladen. Jetzt diente dies wundervolle Kulisse als Location einer traumhaften Promi-Hochzeit. Ein deutscher Fussball-Nationalspieler heiratete seine langjährige Verlobte. Vor der Burg Hohenzollern, welche einzigartig in Mecklenburg-Vorpommern ist, fand die Zusammenkunft der Gäste statt und unter den Gästen befanden sich natürlich auch viele Mannschaftskollegen. Der aus München angereiste Zauberer TomBeck begeisterte die Hochzeitsgäste mit seiner Close-Up Magie und wurde bereits von Weitem von den anwesenden Gästen von Tisch zu Tisch gerufen. Dort erzeugte der Zauberkünstler eine fantastische Stimmung unter den Zuschauern mit lautem Kreischen und tosendem Beifall. Diese Atmosphäre übertrug sich auf den weiteren Abend und die Gäste feierten den „schönsten Tag“ des Brautpaares sehr ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden.

 

 

 

 

Zum wiederholten Male begeistert Zauberer TOMBECK den FC Bayern München in der Allianz Arena.

Der Hauszauberer des FC Bayern München wurde gebeten die Logenkunden der Allianz Arena zu begeistern. Hierzu ließ sich der FC Bayern als Dankeschön ein tolles Rahmenprogramm einfallen. Schauplatz der exklusiven Veranstaltung war die Terrasse der Business Lounge in der Münchener Allianz Arena. Zum Empfang konnten die Logenkunden zunächst die Kabinen, Innenräume, den Rasen und die Spielerbänke des FC Bayern München besichtigen. Außerdem wurden von Frank Ribery und Arjen Robben die original Meisterschale und der original DFB-Pokal vorbei gebracht. Die anwesenden Gäste hatten hierbei die Gelegenheit sich mit den kostbaren Exponaten fotografieren zu lassen. Nachdem Uli Hoeneß die Gäste begrüßt hatte verzauberte Magier TomBeck die Zuschauer während des Abends mit seiner Close-Up Zauberei. Außerdem wurde vor der Terrasse, mitten in den Zuschauerrängen, eine Bühne errichtet. Auf Selbiger vollführte der Zauberer München seine preisgekrönte Bühnenshow, welche die Zuschauer von den Sitzen riß. Zusätzlich wurde die Show auf die größten Videowalls Europas in der Allianz Arena übertragen.

Zauberer TOMBECK begeistert beim LEO-Award in Hamburg.

Gemeinsam mit 350 Gästen feierte die DVZ sechs Macher einer besseren Logistik. Zum Entertainment der hochrangigen Gäste wurde auch TOMBECK, der Zauberer Hamburg, eingeladen. Mit seiner Close-Up Magie begeisterte der Münchner Zauberkünstler die Gäste im großen Saal des altehrwürdigen Curio-Haus im Stadtteil Rotherbaum zu Hamburg. Für die DVV Media Group, die Redaktion der DVZ und die Logistikbranche zählt nur ein Tag dem entgegengefiebert wird: der des LEO Award. Schon in guter Tradition versammeln sich jedes Jahr im Frühjahr im Hamburger Curiohaus Prominenz aus Wirtschaft, Politik, Logistik, Transport und Spedition, um die Verleihung des Preises für Logistics Excellence Optimisation zu erleben, sich mit Branchenkollegen auszutauschen und bei der After-Dinner-Party abzufeiern. Rund 350 Gäste wohnten dem Event im Curio-Haus bei, das bereits zum 12. Mal stattfand. LEO steht für „Logistisch.Excellence.Optimisation.“, was verdeutlicht, dass es sich anders als bei allen anderen Branchenpresien um eine persönliche Auszeichnung für herausragende Leistungen in der Logistik handelt. Es werden Persönlichkeiten geehrt, die im vergangenen Jahr durch besondere Leistungen, ein ungewöhnliches soziales Engagement oder bahnbrechende Ideen aufgefallen sind.

Zauberer TOMBECK begeistert auf einer Geburtstagsfeier in Garmisch-Patenkirchen.

Vor der Bergkulisse des Wetterstein- Massivs mit Alpspitze, Zugspitze und Waxensteinen liegt das Riessersee Hotel Garmisch-Patenkirchen. Schauplatz war das Seehaus direkt am Riessersee gelegen. Dort fanden zu den olympischen Spielen 1938 sogar Eishockey-Spiele statt. In diesem atemberaubende Alpenpanorama fand die Geburtstagsfeier des Chefarztes des Klinikums Garmisch-Patenkirchen statt. Für die ca. 70 Gäste zeigte Magier TOMBECK seine prämierte Bühnenshow. Hierbei verblüffte der Zauberer Garmisch-Patenkirchen und setzte dabei die Naturgesetze außer Kraft. Mit Esprit, Können und Humor lockerte Zauberkünstler TOMBECK die Veranstaltung auf und brachte ordentlich Stimmung unter die anwesenden Gäste. Mit dieser interaktive Zaubershow wurde das Publikum aktiv in die Bühnenshow mit eingebunden und schaffte so Erinnerungen, die die Geburtstagsfeier noch lange überdauern werden.

Die Hauff-Technik lud Zauberer TOMBECK in das Schlosshotel park Consul zur Jahresveranstaltung.

Das Schlosshotel Park Consul bietet moderne Architektur und eine stilvolle Atmosphäre in Heidenheim an der Brenz. Dies machte sich das Unternehmen der Hauff-Technik GmbH zu Nutzen, um dort ihr Kundenevent für ihre internationalen Partner zu veranstalten. Hauff-Technik zählt zu den führenden euro­päischen Herstellern von Kabel-, Rohr- und Leitungsdurchführungen. Zur Abendveranstaltung verzauberte der Zauberer Heidenheim die ca. 70 Gäste hautnah und direkt am Tisch. Diese Form der Magie wird als punktuelle Unterhaltung im Raum präsentiert und die Gäste wurden auch an diesem Abend wieder nachhaltig begeistert. Die Magie vollführte der Tischzauber direkt vor den Augen der Gäste und somit wirkte die Zauberkunst zum Greifen nah.

Zauberer TOMBECK in den Räumlichkeiten der Freimaurer Fürth zu Gast.

Das Logenhaus in Fürth war Schauplatz der Jahresveranstaltung des Bayerischen Laserzentrums. In diesem wunderschönen Haus begrüsste Magier TOMBECK die ca. 100 Personen mit seiner preisgekrönten Bühnenshow. Durch die begleitende stimmige Musik wurde mit der Zaubershow eine besondere Atmosphäre erzeugt. Gegenstände schwebten, verschwanden und tauchen an nie vermuteten Orten wieder auf. Die Gäste wurden vom Zauberer Fürth bestens unterhalten. Sie lachten, staunten und es wurde im weiteren Verlauf des Abends über das ein oder andere Kunststück außerdem eifrig diskutiert. Die anschließende Close-Up Magie begeisterte gleichermaßen und faszinierte die Gäste zusätzlich. Die Veranstaltungslocation aus dem Jahre 1803 dient seit über 200 Jahren den Freimaurern als Sitz in Fürth. Die Loge verfügt über ein eigenes Logenhaus, das im Baustil des Historismus errichtet wurde. Die Freimaurerei, häufig auch Königliche Kunst genannt, ist eine humanitäre Gemeinschaft, die weltweit agiert. Sie ist in einzelnen Logen organisiert und vereint geistig und menschlich aufgeschlossene Männer aller gesellschaftlicher Schichten, Bildungsgrade und religiösen Anschauungen.